Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Verein und unserer Website www.cherokees-lacrosse.com bzw. www.vienna-cherokees.com.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen [Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung - DSGVO); Datenschutzgesetz (DSG); Telekommunikationsgesetz 2003 (TKG 2003)].

In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitungstätigkeiten Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen unserer Website. Sie als Nutzerin bzw. Nutzer stimmen durch Verwendung der Website der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu.

1. Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

Vienna Cherokees Lacrosse Sportunion
ZVR-Zahl: 394322882
Goldschlagstraße 57/12
A-1150 Wien
Tel.: +4369917002244
office@vienna-cherokees.com
www.cherokees-lacrosse.com

Der Kontakt zur Ausübung der Betroffenenrechte ist ebenfalls über die obigen Daten herzustellen.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Website ist ohne jede Angabe von persönlichen Daten möglich. Services und Dienstleistungen von Vereinsmitgliedern (Forumszugang) sowie die Kontaktaufnahme über Kontaktformulare erfordern die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten. Für den Fall, dass personenbezogene Daten verarbeitet werden, ohne dass dies gesetzlich notwendig ist, holen wir die Zustimmung der betroffenen Person(en) ein.

Beim Aufruf unserer Website werden aus technischen Gründen Daten, die vom Browser mitgesendet werden gespeichert. Diese beinhalten unter anderem besuchte Websiten, das Datum des Aufrufs, Browser Version und IP Adresse des Aufrufers. Diese Daten werden in Logfiles abgelegt. Die Logfiles werden nach 90 Tagen automatisiert gelöscht.

3. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unsere Webseite nutzerfreundlich zu gestalten und bestimme Services, zum Beispiel Forumslogin für Mitglieder, zu ermöglichen. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie nicht möchten, dass unsere Website Cookies speichert, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert, und dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

4. Webanalyse

Auf unserer Website verzichten wir bewusst auf Webanalysetools.

5. Kontaktaufnahme

a. Kontaktaufnahme via Telefon und E-Mail

Bei Ihrer Kontaktaufnahme via Telefon oder E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, Telefonnummer, ggf. Adresse, ggf. E-Mail-Adresse und ggf. fallspezifische Daten) gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihr Anliegen zügig zu bearbeiten und mit Ihnen wieder in Kontakt treten zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, so nicht ein Vertrag zwischen uns zustande kommt und sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. wird die Datenverarbeitung auf das gesetzliche Mindestmaß eingeschränkt, falls gesetzlich Aufbewahrungsfristen vorgesehen sind. Im Falle eines Vertragsabschlusses ist die Datenschutzerklärung im Vertrag für die Datenverarbeitung beachtlich.

b. Kontaktaufnahme via Kontaktformular

Bei Ihrer Kontaktaufnahme via Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, E-Mail-Adresse und ggf. fallspezifische Daten) gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihr Anliegen zügig zu bearbeiten und mit Ihnen wieder in Kontakt treten zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, so nicht ein Vertrag zwischen uns zustande kommt und sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. wird die Datenverarbeitung auf das gesetzliche Mindestmaß eingeschränkt, falls gesetzlich Aufbewahrungsfristen vorgesehen sind. Im Falle eines Vertragsabschlusses ist die Datenschutzerklärung im Vertrag für die Datenverarbeitung beachtlich.

c. Kontaktaufnahme via Formular Ansuchen auf Mitgliedschaft

Bei Ihrer Kontaktaufnahme über das Formular "Mitglied werden" werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Name, Geburtsdatum, Adresse, E-Mail-Adresse und Mitgliedsart) gespeichert, um Ihr Anliegen zügig zu bearbeiten und mit Ihnen wieder in Kontakt treten zu können. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten werden gelöscht, so nicht ein Vertrag zwischen uns zustande kommt und sobald die Speicherung nicht mehr erforderlich ist bzw. wird die Datenverarbeitung auf das gesetzliche Mindestmaß eingeschränkt, falls gesetzlich Aufbewahrungsfristen vorgesehen sind. Im Falle eines Vertragsabschlusses ist die Datenschutzerklärung im Vertrag für die Datenverarbeitung beachtlich.

6. Anbindung an soziale Netzwerke

Unsere Websites stellen eine Verbindung zu sozialen Netzwerken unter Verwendung von Social Media Plug-Ins zur Verfügung. Diese Plug-Ins sind bei Aufruf unserer Websites initial deaktiviert und übermitteln keinerlei Daten an solche Dienste. Erst, wenn Sie ein Plug-In durch Klick auf das entsprechende Bediensymbol aktivieren, werden personenbezogene Daten an den gewählten Dienst übermittelt. Der gewählte Dienst erhält dann die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Mit der Aktivierung und Verwendung eines Social Media Plug-Ins stimmen Sie der damit einhergehenden Übermittlung personenbezogener Daten an den gewählten Dienst zu. Nähere Informationen zur jeweiligen Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschutzerklärung des gewählten Dienstes:

7. Datensicherheit

Wir treffen alle notwendigen und angemessenen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Verlust und Missbrauch zu schützen. Ihre Daten werden in einer sicheren, dem Stand der Technik entsprechenden Betriebsumgebung gespeichert.

Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen nicht gewährleistet ist. Der Inhalt von E-Mails kann aufgrund ihrer technischen Konzeption von Dritten eingesehen werden, sofern nicht besondere technische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen werden. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

8. Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Sie können Ihre Rechte wie folgt gegenüber der Vienna Cherokees Lacrosse Sportunion wahrnehmen:

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (siehe https://www.dsb.gv.at/).