Ligastart voller Neuerungen

Erstmals in der Geschichte wird es eine gemeinsame Damenlacrosseliga zwischen Österreich und der Tschechischen Republik geben. Die Vienna Cherokees Lacrosse Sportunion geht heuer in einer Spielerkooperation mit der Sportunion Graz Gladiators an den Start und stellt sich dem länderübergreifenden Wettkampf mit 5 anderen Teams. Gespielt wird an jeweils zwei Wochenenden im Herbst 2017 und Frühjahr 2018. Saisonauftakt ist Ende September in Wien.

Teilnehmende Teams

Cherokees/Gladiators (VC/GG) - AUT
Vienna Monarchs (VM) - AUT
SIS Flamingo (SIS) - CZ
LC Jižní Město (LCJM) - CZ
LCC Harpyje - CZ
LCC Radotín - CZ

Spielplan 30.9.+1.10.2017

Samstag, 30.9.2017
09:00: VC/GG - SIS
11:00: LCJM - VM
13:00: SIS - VM
15:00: VC/GG - LCJM

Sonntag, 1.10.2017
09:00: VM - LCC Harpyje
11:00: LCC Radotín - VC/GG
13:00: LCC Harpyje - VC/GG
15:00: VM - LCC Radotín

Austragungsort: Natorpgasse 2, 1220 Wien (Rasenplatz)

Eintritt frei!

Die weiteren Spieltermine folgen.